Stricken ist menschlich - Vollenden ist göttlich
Icarus


[klick für größeres Bild]


Anleitung: Icarus shawl von Miriam Felton aus der Interweave Knits Summer 2006
Material: 75 % Merino, 25 % Angora von der Wolle-Halle, 2fädig, LL 350m/50 gr
Verbrauch: 165 gr
Nadelstärke: 4,5



In Etappen gespannt: den Hauptteil auf dem Bett, und was nicht draufpasste, nachträglich auf Sofakissen :-)

 
celestine, 2006-11-01 13:16
einfach nur schön !
ist Dir sehr gut gelungen!
lg
celestine

link

 
angela, 2006-11-01 14:46
Schönes Muster
... feine Sache... Ganz schön fleißig.
Ich kome bei solchen Schals (mit viel zu dicken Nadeln in viel zu dünnes Garn stechen) nicht so recht in die Gänge...
Viele Grüße
Angela

link

 
maartje, 2006-11-01 18:19
Perfekt
Der ist Dir aber mal wieder super schön gelungen! Auch in der Farbe gefällt er mir sehr. Sehr sehr schick!!!

Ich habe mir jetzt aus der neuen Rebecca ein Schultertuch ausgesucht. Aber bei weitem nicht so grazil, wie Dein Srickkunststück :) Liebe Grüße, Maartje

link

 
stricknadel, 2006-11-04 16:46
Einfach nur schön...
schöne Farbe, die das Muster gut rausbringt und bestimmt ein prima Materila (Lass mich mal anfass!) Und wenn ich mich nicht vor dem so einheitlich gemusterten Hauptteil fürchten würde, hätte ich Icarus vermutlich auch sofort in Angriff genommen.

LG Susanne

link